Sie befinden sich hier:   Tagebuch »  2013 »  Gemeinschaftstag am 2. Juni

Gemeinschaftstag am 2. Juni 2013 in Breitenbrunn

Es regnet in Strömen. Straßen und auch Häuser stehen unter Wasser. Der 2. Juni wird wahrscheinlich als ein Tag einer schlimmen Hochwasserlage in Erinnerung bleiben.
Genau an diesem Sonntag fand unser diesjähriger Gemeinschaftstag in der Breitenbrunner Sporthalle statt - unter dem Thema "Hoffnung bewegt". Unter uns als Gast war der Präses des Gnadauer Gemeinschaftsverbandes - Michael Diener.  Auch er hatte Probleme das Ziel - Sporthalle Breitenbrunn - zu erreichen.
Die Gemeinschaftsbewegung wird mit den Begriffen "Gemeinschaftspflege" und "Evangelisation" beschrieben. Das heißt, dass Menschen die Liebe Gottes und die Gemeinschaft von Christen erfahren.
Trotz des schlechten Wetters war der Tag ein unvergessliches Erlebnis.
Einige Eindrücke in Bildern vom Gemeinschaftstag und den "wettertechnischen" Randereignissen.

Die Losung für heute Montag, den 20.01.2020

Wohl dem Menschen, dem der HERR die Schuld nicht anrechnet und in dessen Sinn nichts Falsches ist.
Bibeltext im Zusammenhang lesenPsalm 32,2

Das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. Aber das alles ist von Gott, der uns mit sich selber versöhnt hat durch Christus.
Bibeltext im Zusammenhang lesen2. Korinther 5,17-18

Aktuelles:

Sonntag 19. Januar 2020 19:00

HOPE TO GO - Hoffnung zum Mitnehmen - 23.02.

Im Rahmen unserer besonderen Gottesdienste „HOPE TO GO - Hoffnung zum Mitnehmen“ landen wir am...