Sie befinden sich hier:   Der Bau »  Bau-Chronik »  2009 »  Baueinsätze

Baueinsätze im September

  • Baueinsatz am 5. September

    Auch Regen kann uns nicht vom Bauen abhalten Smiley.
    Pflasterarbeiten und die Außenbeleuchtung standen auf dem Programm.
  • Baueinsatz mit Unterstützung aus Lauter - 12. September

    Ein Anruf von den Geschwistern aus der Lauterer Gemeinschaft mit dem Angebot eines Baueinsatzes erreichte uns in der vergangenen Woche - und so konnten wir mit Verstärkung ans Werk gehen.
    Die Pflasterarbeiten gingen gut voran und stehen kurz vor der Vollendung.
    Das Team aus Lauter setzte die Dachbalken mit Ziegeln zu.
    Wir möchten uns ganz herzlich für die Unterstützung aus Lauter bedanken. Es zeigt Verbundenheit und macht neuen Mut und gibt Kraft für den Bau.
die Geschwister aus Lauter
  • Stand der Bauarbeiten vom 20. September.

    Auch in der vergangenen Woche wurde gebaut.
    Auch am Samstag gab es wieder einen Baueinsatz
    und so ist der aktuelle Stand:
    - die Dachkästen sind verkleidet und geschlossen
    - die Pflasterarbeiten am Haus gehen voran
    - Dämmarbeiten im Inneren beginnen
Dachkästen




neugestalteter Mittelstadtbereich am Gemeinschaftshaus
  • Baueinsatz am 26. September

    Sonnenschein - Altweibersommer im Herbst 2009. Ideales Wetter für unseren Baueinsatz. Der Leiter unserer örtlichen "Blau-Kreuz"-Gruppe, Rainer Heymann, war pünktlich 8.00 Uhr vor Ort, aber als erster auf der Baustelle. Kurz Zeit später füllte sich dann die Baustelle mit den Bauhelfern. Für unseren Maler Steffen ist die Zeit für seinen Einsatz gekommen. Nun kommt bald Farbe ins Spiel.
    Daniel ließ es sich nicht nehmen an seinem Geburtstag auch mit zu Helfen.
    Das Ergebnis des Einsatzes kann sich wieder sehen lassen.
    Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier gehts zum Videobeitrag...
Rainer Heymann im Einsatz


Profi und Nachwuchs - unsere jüngsten Bauhelfer
Daniel - unser Geburtstagskind - herzlichen Glückwunsch...
der Nachwuchs fachsimpelt
Die Losung für heute Sonntag, den 15.09.2019

Herzlich lieb habe ich dich, HERR, meine Strke!
Bibeltext im Zusammenhang lesenPsalm 18,2

Eine Frau war in der Stadt, die war eine Snderin. Sie fing an, Jesu Fe mit Trnen zu netzen und mit den Haaren ihres Hauptes zu trocknen, und ksste seine Fe und salbte sie mit dem Salbl.
Bibeltext im Zusammenhang lesenLukas 7,37.38

Aktuelles:

Sonntag 18. August 2019 19:00

Ein Millionenbetrüger packt aus - 14.9.

Steuerberater der Münchner Schickeria erzählt seine Lebensgeschichte als Ziemlich bester Schurke...


Sonntag 18. August 2019 19:00

HOPE TO GO - Mutmach - Gottesdienst - 15.9.

Im Rahmen unserer besonderen Gottesdienste „HOPE TO GO - Hoffnung zum mitnehmen“ landen wir am...