Sie befinden sich hier:  Startseite

HOPE TO GO am 14. und 15. September

Samstag, 14. September 19 Uhr -

Josef Müller - "Ein Millionenbetrüger packt aus"

Josef Müller - Steuerberater der Münchner Schickeria, Handlanger der Finanzkriminellen, gejagt von LKA und FBI, Gefängnis München-Stadelheim.
Was er im Gefängnis erlebte, welche dramatische Wendung sein Leben plötzlich nahm und wie er sein Handeln heute sieht, erzählt Josef Müller am 14. September im "Haus der Hoffnung".

Die einzige feste Größe im Leben von Josef Müller, auf die er sich stets verlassen konnte: Die Gier der Menschen und seine eigene Gier. Der Rollstuhlfahrer kannte keine Grenzen: Bald fand er sich wie selbstverständlich im Milieu der Drogenbosse und Finanzkriminellen und machte sich zu ihren Handlangern. Spektakulär konnte er anfangs vor dem LKA und dem FBI fliehen, am Ende wanderte er in den Bau. Viereinhalb Jahre München-Stadelheim beendeten schlagartig sein Luxusleben.
Sei dabei und erlebe die faszinierende Lebensgeschichte vom "Ziemlich besten Schurken".

Zeit der Veranstaltung: 19 bis ca. 21 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Um eine freiwillige Spende für die Unkosten wird gebeten.

 

Sonntag, 15. September 14 Uhr -

"MUTMACH-GOTTESDIENST" mit Josef Müller

Im Rahmen unserer besonderen Gottesdienste "HOPE TO GO - Hoffnung zum mitnehmen" landen wir am Sonntag, 15. September um 14 Uhr zu einem "Mutmach-Gottesdienst" mit dem Referenten Josef Müller ins "Haus der Hoffnung" ein.
Der Eintritt ist frei. Es gibt die Möglichkeit einer freiwilligen Kollekte. Im Anschluss des Gottesdienstes wird ein Imbiss angeboten.

Ein Millionenbetrüger packt aus

Am Abend des 14. September konnte man im Haus der Hoffnung eine wahre Kriminalstorry erleben. Josef Müller erzählte seine Lebensgeschichte die vom millionenschweren Steuer- und Finanzberater bis in das Gefängnis in München Stadelheim führte. Dort bekam sein Leben die entscheidende Wende. Er lernt Jesus Christus kennen und lieben.
Jetzt ohne Besitz aber mit Jesus in seinem Herzen ist sein Leben viel glücklicher als sein altes Leben.

 

Sommerfest des Christlichen Erholungshauses

1. September 2019 - Sommerfest zwischen Regenschauer und Sonnenschein.
Auch in der Predigt ging es um Regen, um Platzregen, um das Gleichnis vom Haus auf dem Fels und das Haus auf Sand gegründet.
Was ist mein Lebensfundament? Hält dies auch, wenn es in meinem Leben "Platzregen" gibt? Jesus als das Lebensfundament hält ein Leben lang, auch in Lebenslagen, wo der Boden unter den Füßen zu schwinden droht.

Außerdem gab es Berichte aus dem Christlichen Erholungshaus, und ganz konkret von der "Alt-EC-Freizeit".

 

Das war der Familientag "Probier´s doch"

Jesus sagt: "Was bei den Menschen umöglich ist das ist bei Gott möglich."
Lukas 18:27

 

Posaunengottesdienst zum Pfingstsonntag 2019

Bezirksgemeinschaftstag in der Sport- und Begegnungsstätte Franz Mehring

Auferstehungsfeier mit der Osterkantate von Klaus Heizmann

Der Gottesdienst "HOPE TO GO" am 3. Februar

Jasmin Weigelt, die Referentin beim Gottesdienstes, stellte die Frage „Was hält mich in meinem Leben?“. Das Angebot Gottes steht und gilt für jeden: „Ich, Gott, halte Dich".
Auch am Sonntag konnte PaperClip erneut musikalisch erlebt werden.

Das war das Konzert mit PaperClip

Großartig war das Konzert am 2. Februar mit PaperClip im Haus der Hoffnung.

Die Landeskirchliche Gemeinschaft in Johanngeorgenstadt

Sie haben den Weg in die Landeskirchliche Gemeinschaft Johanngeorgenstadt gefunden. Herzlich willkommen!
Seit Mai 2012 können wir in unser Öffnet externen Link in neuem FensterGemeinschaftshaus in die Schwefelwerkstraße 1 zu unseren Veranstaltungen einladen. Wir freuen uns auf Euch. Unsere wöchentlichen Veranstaltungen sind Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier abrufbar.

Bestimmt interessiert es auch wer wir sind, wie die Gemeinschaft entstanden ist und was wir wollen...

Christiches Erholungshaus Johanngeorgenstadt
Christiches Erholungshaus Johanngeorgenstadt

Öffnet externen Link in neuem FensterJohanngeorgenstadt ist immer eine Reise wert. Im Sommer und sicher auch im Winter. Das "Christliche Erholungshaus Johanngeorgenstadt" (vielleicht noch bekannt als "EC-Erholungshaus") ist dabei immer eine gute Adresse.

Die Losung für heute Sonntag, den 15.09.2019

Herzlich lieb habe ich dich, HERR, meine Strke!
Bibeltext im Zusammenhang lesenPsalm 18,2

Eine Frau war in der Stadt, die war eine Snderin. Sie fing an, Jesu Fe mit Trnen zu netzen und mit den Haaren ihres Hauptes zu trocknen, und ksste seine Fe und salbte sie mit dem Salbl.
Bibeltext im Zusammenhang lesenLukas 7,37.38

Aktuelles:

18.08.2019 19:00

Ein Millionenbetrüger packt aus - 14.9.

Steuerberater der Münchner Schickeria erzählt seine Lebensgeschichte als Ziemlich bester Schurke...


18.08.2019 19:00

HOPE TO GO - Mutmach - Gottesdienst - 15.9.

Im Rahmen unserer besonderen Gottesdienste „HOPE TO GO - Hoffnung zum mitnehmen“ landen wir am...


zum Archiv ->